Waldstartbahn

AUFGABE

Ende September 2014 wurde ein Waldflughafen in Annowo in Betrieb genommen. Seit Mai fand die Modernisierung der Startbahn in Forstrevier Gołąbki statt.

LÖSUNG

Auf der Startbahn mit der Länge von 500 m, Breite 36 m – also auf 18 000 m2, der Flughafen wurde mit Ökorasengitter geoSYSTEM G4 verstärkt. Das Gitter wurde mit einem Humus bedeckt und man hat Hydrosaat verwendet. Der Ausführende war Skanska S.A., Investor – Forstamt Gołąbki.

ERGEBNIS

Die Startbahn bewährt seinen Naturcharakter und ist dabei verstärkt, eben und es entstehen keine Spurrillen.

VERWENDETE MATERIALIEN

geoSYSTEM G4
geoGRASS

SIEHE: FILM AUS DER REALISIERUNG

Siehe der Entstehungsprozess von Startbahn von Start bis zum Endeffekt. Siehe wie man 18 000 m2 der geoSYSTEM Deckschicht angelegt hat, mit der Verwendung von innovativer Methode der Hydrosaat.

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden über unsere Angebote und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Wählen Sie selbst geoPRODUCT

Gehen Sie zum Shop und legen Sie eine Bestellung ab, oder nehmen einen Katalog, um die
Nutzungen besser kennen zu lernen. Kontaktieren Sie uns und erhalten ein persönliches Angebot.

Shop

Ważne: Strona wykorzystuje pliki cookies. W ramach naszej witryny stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym czasie zmiany ustawień dotyczących cookies.