Montage

Ein lebhaftes Grün, kräftig wachsender, gepflegter Rasen ist eine natürliche Dekoration, wirkt sich positiv auf unser Wohlbefinden aus und wirkt auch als klimafreundlicher Faktor.

Beim Entwerfen einer lebenden Oberfläche mit geoSYSTEM sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Welche Type von Verkehr wird es auf dem Gitter geben?
    Wir raten von stark befahrenen Rasenflächen ab
  • Wird die Oberfläche gepflegt?
    Gras in die Gitter erfordert besondere Sorgfalt – häufiges Gießen, Mähen und Düngen.

Die Oberfläche von Öko-Gitter sollte auf ein wasserdurchlässiges Unterlage gelegt werden.

Ebenenreihenfolge:
– Öko-Gitter – gr. 4 oder 5 cm
– gefüllt: Erde mit Grassamen
– Sandausgleichsschicht, Dicke 3 cm
– Tragschicht – fruchtbart 0-31,5 mm unter Zusatz von intensivem Substrat (ca. 30%) gr. 20 cm
– Tragfähigkeit – Entwässerungsschicht: Schotterfraktionen 30-60 mm, th. 10-40 cm

Empfohlene Höhe der Unterkonstruktion:

Unterbauschichten

Empfohlene Verwendung des Substrats:
– um das Gitter zu füllen – intensiver Rasensubstrat ST – Fraktion 0-5 mm
– in die Trägerschicht einmischen – 30% intensives SI-Substrat – Fraktion 0-16 mm

Schrittweise Montageanleitung

*Wenn Sie die Platten mit Steinen füllen, verlegen Sie Geotextilien dierkt unter den Platten
**Die Installation des geoSYSTEM F40 Platten sollte mit den Riegeln in Ihre Richtung begonnen werden

Achtung

Parkplätze aus Grasraster sollten als temporäre Parkplätze genutzt werden, die bei öffentlichen Einrichtungen weit vom Haupteingang entfernt liegen, so dass die maximale Parkzeit tagsüber 4 Stunden nicht überschreitet, längeres Parken nur nachts. Dadurch hat das Gras eine Chance zu wachsen, was bedeutet, dass die Wände des Rostes vollständig zugewachsen sind, sie nicht leer stehen und nicht durch die Manövrierräder brechen.

Wie pflege ich Gras in einem Öko-Gitter richtig?

  • Füllen Sie die Gitter mit gutem biologischem Gartenbauboden mit hohem Kariesgehalt, pH 5,5 – 6,5 oder Standardsubstrat. Der Boden sollte nicht zu lehmig sein, da er schnell bröckelig wird. Er darf nicht zu leicht (Sand) sein, da er schnell Wasser verliert
  • Nach der Verlegung des Bodens in das Netz wird dieser intensiv bewässert, um eine Verdichtung zu gewährleisten. Die Erde sollte ca. 0,5 cm unter der Gitterwand liegen
  • Grassamenaussaat sollte „kreuzweise“ durchführt werden, wobei die Hälfte des gesäten Saatgutes über die Länge des Hanges und der Rest über die Länge des Hanges ausgesät wird. Anschließend sollte das Saatgut mit Sand (Körnung 0,6-1,2 mm) bis zu einer Dicke von wenigen Millimetern über die gesamte Oberfläche verteilt werden, wobei es während des n, Aufgehens besonders wichtig ist, eine konstante Bodenfeuchte bei niedrigen Dosen am Morgen aufrechtzuerhalten. Das Aufgehen wird ca. 3 Wochen dauern, unter der Annahme einer konstanten Bodenfeuchte in diesem Zeitraum
  • Die Oberfläche 8 bis 12 Wochen lang nicht bearbeiten, bis das Gras vollständig entwurzelt ist. Langzeitparken von Fahrzeugen vermeiden
  • Das erste Mähen ist möglich, wenn das Gras eine Höhe von ca. 10-12 cm erreicht. Im ersten Jahr nach der Aussaat sollten Sie 4-5 cm hoch mähen, um eine schnelle Rasenbearbeitung des Bodens zu erreichen. Nach Erreichen einer kompakten Grasnarbe kann das Mähen auf eine maximale Höhe von 1-2 cm abgesenkt werden.
geosystem-G40-trawa-geograss

Die Mischung aus Grassamen sollte so zusammengesetzt sein, dass sie gegen Trampeln, Trockenheit und schlechte Bodenbedingungen resistent ist.

Wir empfehlen die Verwendung einer Mischung aus geoGRASS Gräsern, die Arten enthalten, die sich besonders für schwierigen Boden- und Nahrungsbedingungen eignen, die
sich durch einen geringen Nährstoffbedarf und eine hohe Trockenheitsbeständigkeit auszeichnen.

geoSUBSTRAT do ekokrat

Die Bedingungen im Gitter sind besonders schwierig. Sie sollten mit dem richtigen Substrat gefüllt sein. Wir empfehlen die Verwendung eines intensiven ST-Rasensubstrats mit einer Korngröße von 0-5 mm.

Wichtig

  • Das geoSYSTEM G25-Gitter kann mit Gras für die Freizeit oder zum Schutz des Rasens vor Tieren besät werden.
  • Die maximale Parkdauer auf dem grünen Gitter beträgt 4 Stunden pro Tag
  • Öko-Gitter bestehen aus Kunststoff, der aufgrund seiner Eigenschaften – bei höheren Temperaturen expandiert, bei niedrigen Temperaturen schrumpft einen Abstand von mindestens 5 cm zwischen dem Gitter und einer anderen am Boden befestigten Oberfläche oder einem Gegenstand, wie z.B. einem Parkpfosten, einhalten muss (Dimensionsstabilität +/-3%). Die Strecke sollte mit Sand abgedeckt werden.
  • Aufgrund möglicher Maßinstabilitäten kann es beim Anschluss der Gitter zu Problemen kommen. Es wird empfohlen, das Material von mehreren Paletten
    gleichzeitig zu mischen. Große Abmessungen der Gitter sollten mit mittleren, mittleren und kleinen kombiniert werden.
  • Die Gitterwände müssen immer vollständig mit Stein bedeckt oder mit Gras bewachsen sein. Sie dürfen im Leerzustand nicht herausstehen, da sie mechanisch beschädigt werden können.
  • Bei der Markierung von Bereichen unterschiedlicher Form kann die Grabenkante mit geoBORDER-Kanten gesichert werden, indem ein Abstand von 3 cm zur Grabenkante eingehalten wird.

Vermeiden Sie Fehler

Błędne wypełnienie geoSYSTEM

Die Gitterwände müssen immer vollständig mit Stein bedeckt oder mit Gras bewachsen sein. Sie dürfen im Leerzustand nicht herausstehen, da sie mechanisch beschädigt werden können.

Bei der Markierung von Bereichen unterschiedlicher Form kann die Grabenkante mit geoBORDER-Kanten gesichert werden, indem ein Abstand von 3 cm
zur Grabenkante eingehalten wird.

Öko-Gitter bestehen aus Kunststoff, der aufgrund seiner Eigenschaften – bei höheren Temperaturen expandiert, bei niedrigen Temperaturen schrumpft einen Abstand von mindestens 5 cm zwischen dem Gitter und einer anderen am Boden befestigten Oberfläche oder einem Gegenstand, wie z.B. einem Parkpfosten, einhalten muss (Dimensionsstabilität +/-3%). Die Strecke sollte mit Sand abgedeckt werden.

brak dylatacji przy montazu ekokratki

Wählen Sie selbst geoPRODUCT

Gehen Sie zum Shop und legen Sie eine Bestellung ab, oder nehmen einen Katalog, um die
Nutzungen besser kennen zu lernen. Kontaktieren Sie uns und erhalten ein persönliches Angebot.

Shop

Ważne: Strona wykorzystuje pliki cookies. W ramach naszej witryny stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym czasie zmiany ustawień dotyczących cookies.